Beliebte Tablet PC für 2013 im Vergleich

Beliebte Laptop Modelle für 2013
Bin im Garten/ Wikipedia

Das mediale Zeithalter ist in vollem Gange und alles wächst zusammen: Internet, Fernsehen, Telefonie sogar schon Fotografie und co. Tablet PC sind hierbei eine weitere Ergänzung der Ausgabegeräte. Gemütlich auf der Couch sitzend oder in der Straßenbahn, Tablets entdecken bisher ungenutzte Nischen (oder nur dürftig durch Laptops abgedeckt).

Beliebte Tablet PC

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über beliebte Tablet PC Modelle liefern. Dazu vergleichen wir die Leistungen und Hardware sowie den Preis.

Apple iPad 4

Steve Jobs, der Erfinder des Tablet PC und vieler anderer nützliche Dinge ist mittlerweile verstroben. Dennoch hat die Marke Apple weiterhin Kultstatus, auch das Tablet Apple iPad 4.

  • Es wiegt etwa 650 Gramm.
  • Es besticht vor allem durch den A6x Zweikernprozessor mit 1,4 GHz. Beim iPad laufen selbst 3-D Spiele und HD Filme ohne Probleme.
  • Durch das Retina – Display wirken die Farben sehr natürlich und echt, Fotos und Videos werden detailliert und wirklichkeitsgetreu wiedergegeben. Es erreicht eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln auf 9,7 Zoll.
  • Der Akku hält bei Nutzung 10 Stunden.
  • Auch mit mehr als 260000 Apps verführt das iPad 4 zum Kauf.

Der Preis vom Apple IPad 4 ist, wie bei den meisten Apple Geräten, teuer. Rund 500,00 Euro müssen investiert werden, dafür ist Verarbeitung und Qualität der Geräte auch über dem Durchschnitt. Hier finden Sie das Apple iPad 4 auf Amazon.

Apple iPad 4 Test

Asus Eee Pad Slider

Das Asus Eee Pad Slider ist ein Hybrid Tablet. Es besteht aus einer Tastatur und einem Tablet PC.

  • Es besitzt ein 10,1 Zoll großes Display und ist damit ein wenig größer als das iPad 4.
  • Da es aus Tastatur und Tablet PC besteht ist es wesentlich schwerer als alle anderen Tablet PCs.
  • Die Auflösung von 1280 x 800 Pixel reicht nicht an das des iPad 4 heran.
  • Darüber hinaus besitzt es einen Prozessor mit 32 GB.

Der Asus Tablet PC ist im Vergleich mit dem Apple iPad etwas billiger (Preis: etwa 300,00 Euro), leistet aber vor allem beispielsweise beim Abspielen von Videos wesentlich weniger. Hier finden Sie das Asus Eee Pad Slider auf Amazon.

Asus Eee Pad Slider Test

Galaxy Note 10.1

Als Vertreter von Samsung wird hier das Galaxy Note 10.1 vorgestellt. Es besticht unter anderem durch einen integriertem Stift, mit dem wie auf einem Blatt Papier gemalt werden kann.

  • Mit einem 1,4 GHz Prozessor kann es das Galaxy Note mit dem iPad 4 aufnehmen.
  • Android Betriebssystem
  • Kamera mit 5,0 Megapixel-Auflösung  sowie 2560 px. mal 1920 px.
  • Gute Noten, auch bei Stiftung Warentest (leider ist der Artikel von Stiftung Warentest kostenpflichtig 2,50€
  • Die Auflösung von 1280 x 800 Pixeln ist in Ordnung. Dennoch zeigt es Filme und Videos flüssig.

Das Samsung Touchscreen Produkte erzeugen kann, haben sie mit ihren Smartphones bewiesen. Auch die Tablets können sich sehen lassen, jedoch ist der Preis auch nicht ohne, etwa 450,o0 Euro müssen eingeplant werden. Hier finden Sie das Galaxy Note 10.1 auf Amazon.

Galaxy Note 10.1 Test

Toshiba AT 300

Eine gute Alternative für Einsteiger, die nicht zu viel ausgeben möchten, ist möglicherweise das Modell von Toshiba.

  • Der Tablet PC besitzt einen 1,3 GHz Prozessor.
  • Das 10,1 Zoll große Display hat eine Auflösung von 1280 x 800.
  • Betriebssystem Android 4
  • Im Gerät integrierte 5 Megapixel Kamera

Damit liegt der Tablet PC von Toshiba im Mittelfeld. Der Preis des Tablet PCs ist wesentlich günstiger (rund 300,00 Euro) als der der anderen Tablet PCs. Hier finden Sie das Toshiba AT300 auf Amazon.

Toshiba AT 300 Test

Microsoft Surface

Der Microsoft Surface ist der erste Tablet PC, den Microsoft präsentiert. Durch eine vollwertige Tastatur ist der Surface vor allem nicht nur ein Entertaiment, sondern auch ein Business Gerät.

  • Mit 10,6 Zoll ist der Microsoft Surface knapp der größte der vier vorgestellten Tablet PCs.
  • Durch die Tastatur ist der Pc etwas unhandlich und schwerer als die Tablets ohne Tastatur.
  • Der Prozessor ist mit 32 GB relativ niedrig. Dafür sind vor allem die Programme, die auf dem PC enthalten sind etwas besser.
  • Videos und Fotos werden in mittlerer Qualität angezeigt.

Wie bereits erwähnt ist das Tablet von Microsoft eher ein Hybrid, der auch seinen Preis (rund 750 Euro) hat. Aber eben ehen den Business Kunden ansprechen soll. Hier finden Sie das Microsoft Surface auf Amazon.

Microsoft SurfaceTest

Welches Gerät soll es werden?

Bei den vorgestellten Geräten ist eigentlich für jeden etwas dabei. Für den Gamer, für Einsteiger oder für den Business Kunden. Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Hinterlassen Sie uns gerne einen Kommentar!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *