Top 5 On-Ear Kopfhörer für 2013 im Test

Gute On-Ear-Kopfhörer im Test
Bildquelle: KoalaX.de

On-Ear Kopfhörer gehören nicht mehr nur für DJs zur Grundausstattung, sondern werden immer häufiger auch unterwegs als Alternative zu In-Ear Kopfhörern genutzt. Fünf aktuelle Modelle mit besonders gutem Klang, aber unterschiedlichen Designs und Preisen werden im Folgenden vorgestellt.

Gute Kopfhörer im Vergleich

Bei den folgenden 5 Kopfhörer Modelle stellen wir Ihnen unterschiedliche Produktmerkmale vor. Dazu gehören:

  • Gewicht
  • Klangqualität
  • Preis
  • Maximale Belastung bzw. Lautstärke.

Welcher ist Ihr Favorit? Wir würden uns über Ihren Kommentar am Ende des Beitrages freuen. Als kleiner Tipp, schauen Sie in Kürze mal wieder vorbei, wir werden im nächsten Monat in Zusammenarbeit mit KoalaX – dem Kopfhörer Shop eines der folgende Kopfhörermodelle an unsere Leser verlosen – es lohnt sich also bald nochmals vorbeizulesen ;).

1. AKG K518 LE

Der On-Ear Kopfhörer vom österreichischen Hersteller AKG mit der Spezifikation K518 LE ist in der Grundfarbe Schwarz erhältlich und in zusätzlichen Designs, die farbig abgesetzte Bereiche in Rot, Blau, Grün oder anderen Farben beinhalten.

Der AKG K518 LE verfügt über einen Faltmechanismus, durch den der Kopfhörer platzsparend verstaut werden kann. Außerdem vereinfacht er das Hören der Musik, ohne den Kopfhörer ganz aufsetzen zu müssen. Dieser On-Ear Kopfhörer ist geschlossen, umfasst das Ohr also gänzlich. So stört kein Umgebungslärm den Musikgenuss. Die Ohrpolster sind außerdem wechselbar.

  • Das Gewicht liegt bei 150g und das mitgelieferte Kabel ist 1m lang
  • Der Kopfhörer fällt basslastig aus und schafft 115dB
  • Aktuell ist der Kopfhörer ab 39 Euro zu haben


AKG K518 LE Test



2. Koss Porta Pro

Der faltbare Koss Porta Pro wird zusammen mit einem 1,2m langen Kabel und einer passenden Tragetasche geliefert. Dieser On-Ear Kopfhörer in gewöhnungsbedürftigem Design mit Metallbügel ist in der Farbkombination Silber/Schwarz erhältlich. Auffällig an dem Kopfhörer sind der außergewöhnlich gute Klang und das ebenso außergewöhnliche Design, das seinen Ursprung in den 80er-Jahren hat.

  • Trotzdem sitzt der Porta Pro komfortabel und ist mit 83g ein echtes Leichtgewicht
  • Insgesamt schafft der ebenfalls basslastige On-Ear Kopfhörer von Koss 101dB
  • Der Koss Porta ist für etwa 28 Euro erhältlich


Koss Porta Pro Test

3. Sony MDR ZX600

Der elegante und edel anmutende Sony MDR ZX600 ist in Schwarz/Rot, Schwarz/Blau, Schwarz/Grau und Weiß. Dieser Kopfhörer ist faltbar und nicht ohrumschließend. Der Klang ist wie bei den anderen Modellen auch leicht basslastig, aber dennoch klar in den Mitten und Höhen.

  • Das mitgelieferte Kabel hat eine Länge von 1,2m
  • Der Schalldruck liegt bei maximal 104dB
  • Das Gewicht liegt mit 170g im oberen Bereich, dennoch ist genug Tragekomfort vorhanden
  • Je nach Farbe sowie Händler sind die Sony Kopfhörer bereits ab 43 Euro zu erwerben


Sony MDR-ZX600 Test



4. Audio Technica ATH-SJ55

Der On-Ear Kopfhörer ATH-SJ55 vom japanischen Hersteller Audio Technica ist faltbar und sitzt fest am Kopf, ohne jedoch unangenehm oder einengend zu sein. Es handelt sich um einen geschlossenen On-Ear Kopfhörer, der das Ohr umschließt und so Außengeräusche abhält. Umgekehrt gelangen die Geräusche, die der Kopfhörer wiedergibt, nicht nach außen. Der schlichte, aber edle Audio Technica ATH-SJ5 ist in Weiß sowie in Schwarz erhältlich.

  • Der Audio Technica hat einen maximalen Schalldruck von 114dB
  • Mit einem Gewicht von 118g ist er leichter als viele Modelle
  • Die Kopfhörer kosten etwa 60 Euro


Audio Technica ATH-SJ55 Test



5. Urbanears Plattan

Der skandinavische Urbanears Plattan ist unter diesen fünf Modellen sicher der auffälligste und farbenfrohste Kopfhörer. Viele verschiedene Designs stehen zur Verfügung. Auch dieser Kopfhörer ist faltbar und wird mit zwei Adaptern geliefert. Im Kabel befindet sich zudem ein Mikrofon, praktisch für Telefonate. Jeder Urbanears Plattan ist handgefertigt und sitzt gut auf den Ohren, ohne diese vollständig zu umschließen. Der Klang ist ausgewogen.

  • Eine weitere Besonderheit dieses Kopfhörers ist die zusätzliche 3,5mm-Buchse für ein weiteres Kopfhörerpaar
  • Die Urbanears Kopfhörer werden mit einem stoffummantelten Kabel von 1,2m Länge geliefert
  • Die Kopfhörer schaffen etwa 115dB
  • Der Urbanears Plattan ist ab 60 Euro erhältlich


Urbanears Plattan Test



Fazit zum Kopfhörer Test

Für welches Modell Sie sich auch entscheiden. Versuchen Sie sich eine kleine Checkliste zu erstellen, was Ihnen bei einem Kopfhörer wichtig ist. Ist es der Tragekomfort, der Preis oder die Klangqualität. Am besten überlegen Sie sich in welchen Situationen und wie lange Sie die Kopfhörer tragen werden. Anschließend können Sie sich ein gutes Kopfhörermodell anschaffen und haben Freude daran und können Ihre Lieblingssongs anhören.

Falls Sie noch weitere Kopfhörer Modelle ansehen möchten, empfehlen wir Ihnen einen guten Shop aufzusuchen und am vorhandenen Angebot einen Überblick zu verschaffen.

Für welchen Kopfhörer würden Sie sich entscheiden?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *